Massagen

Obwohl sich unsere Praxis in Deutschland befindet behandelt Hans Brand auch immer mehr Menschen aus den Niederlanden. Von Hengelo oder Enschede ist es nur eine halbe Stunde zu einer herrlichen Ayurvedischen Massage. Möchten Sie selber lernen wie zu massieren im privaten Bereich, dann melden Sie sich bitte zu einem Massage-Seminar an.

Erholung mit Ayurveda

Die Ayurvedische Massage ist sehr gesund und sehr angenehm für Körper und Geist und während der Behandlung werden mehrere Marma`s (Energieknotenpunkte) massiert. Massage ist also sehr gut, wenn man gesund ist und gesund bleiben möchte und sollte eigentlich so selbstverständlich sein wie ein Besuch beim Friseur oder bei der Pediküre. Jemand der sich gut fühlt sieht viel besser aus und hat eine besondere Ausstrahlung, die auch in seiner Umgebung wahrgenommen wird.

Ayurveda Massage in Kombination mit den richtigen Ölen kann zahlreiche Beschwerden vermindern, sowie Stress, Spannungen, „Burn Out-Syndrom“, Bluthochdruck oder zu niedrigen Blutdruck, Hexenschuss, Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, ME, MS und Rheuma. Es gibt Öle, die z.B. gegen Haarausfall, Schmerzen, Ekzeme und Schuppenflechte verwendet werden.

Nicht das die Schuppenflechte vollständig verschwindet, aber das Öl wirkt sehr mildernd. Hierdurch nimmt der Juckreiz stark ab und die Beschwerden sind weniger heftig und aggressiv und können so besser ertragen werden. Es ist sehr wichtig, dass das Öl eine bestimmte Anzahl von Stunden einwirkt, und dass nach mehreren Stunden eine Dusche genommen wird, um die Abfallstoffe, die durch die Öle aus dem Körper geschwemmt wurden, abzuspülen. Diese Öle, die auch zum Teil vom Körper aufgenommen wurden, leiten eine innere Reinigung ein. Es ist möglich, dass falls während der Massage rotes Öl benutzt wurde, am folgenden Tag der Urin roter ist als normal. Also erschrecken Sie sich nicht hierüber.

Besondere Behandlungen

Shirodhara / Stirnguß

Auch ein ruhiger Geist ist sehr wichtig. Dies wird bewirkt durch den Shirodhara oder Stirnguß, einen warmen Ölstrahl über die Stirn.

Schwangere Frauen

Schwangere Frauen, Menschen nach einer Operation und Kinder bekommen eine besondere, speziell auf sie abgestimmte Massage.

Vorbereitung

Was müssen Sie mitbringen und woran müssen Sie denken, wenn Sie sich so einer Behandlung unterziehen?

Sie brauchen keine Handtücher mitzunehmen. Ziehen Sie passende Kleidung an. Nach der Behandlung wird das meiste Öl mit einem Handtuch abgenommen, aber es kann natürlich immer noch etwas Öl zurückbleiben, und es wäre nicht wünschenswert, wenn Sie dieses Öl in Ihre gute Kleidung bekämen.

 

Denken Sie auch daran, dass Ihr Kopf mitbehandelt wird und decken Sie deshalb die Kopfstütze Ihres Autos mit einem Taschentuch ab. Lassen Sie das Öl so lange wie möglich einziehen und nehmen Sie dann eine warme Dusche (kein Wannenbad) und verwenden Sie, falls es möglich ist, keine Seife.

Nehmen Sie sich an diesem Tag etwas Zeit für sich selbst, um die Behandlung nachklingen lassen zu können.

Unsere Massagen

Die traditionelle Ayurvedamassage dauert ungefähr 90 Minuten. Weitere Massagebehandlungen finden Sie in der unterstehenden Preisliste.

Art Behandlung Dauer (Min.) Preis
Ganzkörper
Ganzkörper ohne Hände und Füße 45 € 54
Ganzkörper inkl. Hände und Füße 60 € 72
Traditionelle Ayurveda / Abhyanga 90 € 100
Rücken
Nacken, Schulter, Rücken/Pristabhyanga 20 € 27
Nacken, Schulter, Rücken/Pristabhyanga 30 € 36
Rücken und Beine
Nacken, Schulter, Rücken, Beine 30 € 36
Nacken, Schulter, Rücken, Beine 40 € 48
Beine
Beine 20 € 27
Beine 30 € 36
Beine und Füße 30 € 36
Beine und Füße 40 € 48
Füße
Fußreflex/Padabhyanga 30 € 40
Stirnguss (Shirodhara) + Massage
20 Min. Shirodhara,  Pause und anschl. 45 Min. Ganzkörper 65 € 105
30 Min. Shirodhara,  Pause und anschl. 60 Min. Ganzkörper 90 € 138
Schwangere
Auch Massagen für Schwangere möglich

Die Preise für die Behandlungen sind inkl. MwSt.

© 2019 Massage- und Heilpraxis Brand | Webdesign - SuperBrein by Maike Brand